Freiensteinau: Heizöltank in der Landschaft entsorgt

Freiensteinau.©Foto: Polizei | obs | nh Bereits am 23. Februar haben Unbekannte an der Kreisstraße 94 zwischen Freiensteinau und Fleschenbach einen aufgeschnittenen Heizöltank in den Graben geworfen.

In dem Tank befanden sich neben Teppichresten und schwarzen Schrankteilen auch Heizölreste. Wie viel Liter Heizöl in den Graben gelaufen sind, ist derzeit nicht bekannt. Hinweise erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10.

nh24 bei Facebook
https://www.facebook.com/nh24de

Dieser Artikel steht seit dem Uhr online.
Verfasst und zur Verfügung gestellt von NH24.DE.
Nordhessen News
E-Mail Adresse:
welche News möchten Sie?
Eintragen
Austragen